Physiotherapie Eutonia - Berlin Prenzlauer Berg

ALLE Termine ONLINE

Ab 28. Januar 2019 können Sie Ihre Termine - für alle physiotherapeutischen Behandlungen und Massagen - selbst buchen und bei Bedarf auch wieder stornieren.
Wir freuen uns, Ihnen diesen Service anbieten zu können und danken Ihnen für Ihre Kooperation.

Termin über doctolib buchen »


Physiotherapeutischen Leistungen

Manuelle Therapie | KG ZNS (Bobath) | Atemphysiotherapie | Krankengymnastik | Sportphysiotherapie | CMD | Kinesio Taping | Massagetherapie | Lymphdrainage | Elektrotherapie | Wärme- & Kryotherapie ...

Physiotherapie-Termin anfragen »


Urban Sports Club

Ab 28. Januar 2019 können Sie Ihre Massagen selbst buchen und bei Bedarf auch wieder stornieren.
Wir freuen uns, Ihnen diesen Service anbieten zu können und danken Ihnen für Ihre Kooperation.

Termin über doctolib buchen »


Native english speaking therapeutic services

Manual therapy | Joint mobilisation | sports physiotherapy | Massage | Peat therapy | Therapeutic Exercises | back school classes ...

Make Appointment »


Training Januar 2019
Schivelbeiner 27, 10439 Berlin

Mo Rückenschule Prävention Eutonia Physiotherapie Team Prenzlauer Berg Berlin 18:00 - 19:00 Eoin
Di Yoga für Schwangere   19:00 - 20:30 Christine
Mi Rückenschule Prävention Eutonia Physiotherapie Team Prenzlauer Berg Berlin 18:00 - 19:00 Eoin
Mi Rückenschule Prävention Eutonia Physiotherapie Team Prenzlauer Berg Berlin 19:00 - 20:00 Eoin
Do Yoga für Schwangere   19:00 - 20:30 Anja
Fr Autogenes Training Prävention Eutonia Physiotherapie Team Prenzlauer Berg Berlin 16:30 - 18:00 Jeannette

Prävention Eutonia Physiotherapie Team Prenzlauer Berg Berlin Präventionskurse mit Krankenkassenzuschuss

Mitmachen »

Betriebliche Gesundheitsförderung

Die hiesige Bevölkerung wird bis 2050 um 10-15% schrumpfen - trotz Einwanderung. Qualifizierte, zuverlässige Mitarbeiter werden immer mehr zu einem limitierenden Faktor. Das Durchschnittsalter wird zusammen mit der Lebenserwartung steigen. Das heißt: Gut 30% der hier lebenden Menschen werden mindestens 65 Jahre alt sein. Auch die erwerbsfähige Bevölkerung wird älter, die 50- bis 64-Jährigen werden hier einen Anteil von 40% erreichen, während sie heute nur 30% ausmachen. *
Arbeitnehmer können in Zukunft wählen, welchem Arbeitgeber sie ihr Vertrauen schenken. Deshalb werden Arbeitgeber, die sich über ihre allgemeine Fürsorgepflicht hinausgehend um das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiten sorgen, die größeren Chancen haben, motiviertes und qualifiziertes Personal gewinnen zu können.
* [ Quelle: Roland Berger Strategy Consultants 2013 ]

Forden Sie gern unser Angebot für betriebliche Gesundheitsförderung per email an.

Unser Profeil bei BGM-Netzwerk

Unsere Partner:

machtfit logo

Gesundheitsticket Logo

Urban Sports Club

Profit

gympass logo

Fitgutschein logo

BGM Netzwerk logo