Physiotherapie Eutonia - Prenzlauer Berg Berlin

Terminplanung

Liebe Patientinnen und Patienten,

Sehr gern nehmen wir Ihre Terminanfragen entgegen und versuchen möglichst zeitnah einen Termin für Sie zu finden.

Beachten Sie bitte, dass die Verordnungen der gesetzlichen Krankenkassen nur 14 Tage gültig sind. Innerhalb dieser Frist muss die erste Behandlung erfolgen.
Sollten Sie wissen, dass Sie die verordnete Behandlung nicht unverzüglich beginnen können, hat Ihr Arzt die Möglichkeit, wenn es medizinisch vertretbar ist, einen späteren Behandlungsbeginn (bis zu einem Monat nach Ausstellung) auf dem Rezept in einem dafür vorgesehenen Feld zu datieren.
Zwischen zwei Behandlungen dürfen höchstens 10 Tage liegen, an denen keine Behandlung stattfindet.

Termine für USC-Massagen, die von unseren Physiotherapeuten durchgeführt werden, bieten wir ausschließlich unter Vorbehalt an. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Termine für Heilmittelverordnungen Vorrang haben, was dazu führen kann, dass wir Massagetermine kurzfristig stornieren müssen.

Um Ihre Termine richtig planen zu können, benötigen wir von Ihnen folgende Angaben:

Bitte vermeiden Sie es ohne dringende Gründe Termine abzusagen, bei längeren Unterbrechungen verfallen die restlichen Behandlungen. Weiterhin können wir nicht immer gewährleisten, dass die ausgefallenen Termine innerhalb der Fristvorgaben der Krankenkassen nachgeholt werden können.
Falls Sie einmal verhindert sein sollten Ihren vereinbarten Termin wahrzunehmen, bitten wir Sie, uns mindestens 24 Stunden vorher Bescheid zu sagen. Nur so können wir den Termin weiter vergeben und müssen Ihnen den ausgefallenen Termin nicht in Rechnung stellen. Dies entfällt natürlich, wenn dringende unvermeidliche oder nicht zu beeinflussende Gründe vorliegen.